Unfall in Irland? Was in dieser Situation zu beachten ist

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den B‌ußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →
Nicht selten auf dem Land: Schafe auf der Straße, die einen Unfall in Irland verursachen.

Nicht selten auf dem Land: Schafe auf der Straße, die einen Unfall in Irland verursachen.

Mit dem Auto in Irland unterwegs zu sein, kann sich als Herausforderung erweisen. Denn der Linksverkehr ist für viele Europäer vom Festland ungewohnt. Die Verkehrsregeln von Irland gut zu kennen und aufmerksam zu fahren, minimiert mitunter das Unfallrisiko doch beachtlich.

Neben der Unaufmerksamkeit ist auch Unkenntnis, z. B. darüber, dass sich oft Schafe auf den ländlichen Straßen befinden, ein Faktor. Kommt es doch zu einem Unfall in Irland, ist es wichtig zu wissen, wie Beteiligte richtig reagieren.

Was Urlauber nach einem Unfall in Irland beachten sollten, wie die Verhaltensweise bei einem Unfall im Ausland aussieht und was bezüglich einer Schadensregulierung wichtig ist, wird in folgendem Ratgeber näher betrachtet. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass hier die Vorschriften der Republik Irland betrachtet werden. Der Norden, da er zu Großbritannien gehört, kann hier unterschiedliche Handhabungen und Regelungen anwenden.


Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den B‌ußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Unfall in Irland: So sieht das richtige Verhalten aus

Nach einem Unfall sollte in Irland ebenfalls die Unfallstelle abgesichert werden.

Nach einem Unfall sollte in Irland ebenfalls die Unfallstelle abgesichert werden.

Irland kann per Auto, Motorrad oder Fahrrad sehr gut befahren werden und bietet so auch die Möglichkeit, Teile des Landes zu sehen, die sonst eher nicht erreichbar wären. Wie bereits erwähnt, herrscht in Irland Linksverkehr. Daher ist es wichtig, dass sich Urlauber darauf einstellen, egal ob sie mit einem Mietwagen oder ihrem eigenen Fahrzeug unterwegs sind.

Bei einem Mietwagen kann daher auch die abweichende Platzierung der Bedienelemente oder Pedalen im Fahrzeug ein Problem darstellen und zum Unfall in Irland führen, wenn sich Reisende vorher damit nicht befassen oder unaufmerksam fahren. Ein Unfall im Ausland ist dann manchmal nicht vermeidbar.

Fehler können immer passieren. In einem solchen Fall ist dann das richtige Verhalten durchaus wichtig.  Grundsätzlich nach einem Unfall in Irland die gleichen Regelungen wie sie Fahrer aus Deutschland gewohnt sind. Das Absichern des Unfallortes sollte zuerst angegangen werden.. Das Warndreieck muss etwa 50 Meter (innerorts) links der Fahrbahn oder 100 Meter bis circa  400 Meter (außerorts)  aufgestellt werden.

Beim Verlassen des Fahrzeugs ist eine Warnweste zu tragen. An unübersichtlichen oder viel befahrenen Straßen ist es zudem ratsam, dass alle Insassen das Fahrzeug verlassen und sich außerhalb der Unfallstelle in Sicherheit begeben. Das kann hinter einer Leitplanke oder auf dem Bürgersteig sein. Nach der Absicherung sollten Beteiligte sicherstellen, dass keine Personenschäden vorliegen. Sind Personen jedoch verletzt, muss sich über Erste Hilfe um diese gekümmert werden. Wichtig ist hierbei auch, dass sich Beteiligte dabei keiner Gefahr aussetzen.

Egal ob Personen verletzt sind oder sich nur um Blechschäden handelt.  nach einen Unfall ist in Irland die Polizei dazu zurufen. Die Republik Irland nutzt die europäisch einheitliche Notrufnummer 112. Über diese sind sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr und der Notarzt erreichbar. Ebenfalls gültig ist der regionale Notruf unter 999.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den B‌ußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Weitere wichtige Punkte bei einem Unfall in Irland

Die Regulierung nach einem Unfall in Irland kann auf zwei Arten geschehen.

Die Regulierung nach einem Unfall in Irland kann auf zwei Arten geschehen.

Nach einem Unfall in Irland gilt, dass der Geschädigte ein die Schuld des Unfallgegners nachweisen muss, wenn er Ansprüche geltend machen will. Daher ist es dringend zu empfehlen, die Unfallstelle sowie den Unfallhergang so genau wie möglich festzuhalten und detailliert darzulegen. Die Beweissicherung am Unfallort ist hier besonders wichtig, da Regulierung  der Schäden gemäß irischem Recht erfolgt. Unfallskizzen, Fotos und ein europäischer Unfallbericht sind hier in der Regel unverzichtbar.

Wichtig ist in diesem Fall daher auch, dass alle personenbezogenen Daten sowie die Auskunft über die jeweilige Versicherung zwischen den Beteiligten ausgetauscht werden. Denn geschieht dies nicht, kann es schwierig werden, die Daten des Unfallgegners im Nachhinein zu erhalten. Nach einem Unfall in Irland können Halterdaten in der Regel nur postalisch gegen eine Gebühr beim nationalen Fahrerlaubnis- und Fahrzeugregister (NVDF) in Shannon erfragt werden.

Wie läuft die Schadensregulierung nach einem Unfall in Irland ab?

Gemäß der Kraftfahrzeughaftpflicht-Richtlinie der Europäischen Union können Schäden entweder vor Ort geltend gemacht werden oder Betroffene wenden sich an  einen Regulierungsbeauftragten in Deutschland.

Die Regulierung kann sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich stattfinden. Ist die Schuldfrage eindeutig geklärt, werden Personenschäden nur mit der öffentliche Regulierungsstelle (Injuries Board Ireland) abgewickelt. Sind sich Betroffene unsicher, wie sie vorgehen sollen, ist eine Beratung bei ihrer Versicherung oder bei einem fachkundigen Anwalt empfehlenswert. Wichtig ist hier jedoch, dass bei einem Gerichtsverfahren die Kosten nur teilweise von der gegnerischen Partei erstattet werden.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den B‌ußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →
{ 0 Kommentare… add one }

Neuen Kommentar verfassen

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.