Bundeseinheitlicher Tatbestandskatalog: Was steht drin?

Welche Sanktionen für Ordnungswidrigkeiten drohen, verrät ein aktueller Tatbestandskatalog.
Welche Sanktionen für Ordnungswidrigkeiten drohen, verrät ein aktueller Tatbestandskatalog.

Wer sich bei der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr nicht an die geltenden Vorschriften hält, muss mit Sanktionen rechnen. Welche Konsequenzen dabei im Einzelnen für eine Ordnungswidrigkeit drohen, also ob neben einem Verwarn- oder Bußgeld auch Punkte in Flensburg oder sogar ein Fahrverbot folgen, ergibt sich in Deutschland in der Regel aus dem Tatbestandskatalog des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA).

Doch welche Verkehrsverstöße umfasst das umgangssprachlich als Bußgeldkatalog bezeichnete Dokument? Was hat es mit den Tatbestandsnummern auf sich? Und wann besteht die Möglichkeit, von den festgelegten Regelsätzen im Tatbestandskatalog abzuweichen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

FAQ: Tatbestandskatalog

Was beinhaltet der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog?

Der von KBA herausgegebene Tatbestandskatalog listet die in Deutschland vorgesehenen Sanktionen für Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr auf. Neben Verwarn- und Bußgeldern sind darin auch mögliche Punkte in Flensburg und Fahrverbote angegeben. Darüber hinaus informiert das Dokument darüber, ob es sich bei einem Fehlverhalten in der Probezeit um ein A- oder B-Verstoß handelt.

Wie sind die Tatbestandsnummern aufgebaut?

Die sechsstellige Tatbestandsnummer – abgekürzt TBNR – gibt unter anderem an, gegen welchen Gesetzestext die Ordnungswidrigkeit verstößt. Eine Erklärung zum Aufbau und der Bedeutung der einzelnen Ziffern finden Sie hier.

Welchen Zweck hat der Tatbestandskatalog?

Durch den Katalog sollen Verkehrsordnungswidrigkeiten in der gesamten Bundesrepublik einheitlich sanktioniert werden. Allerdings besteht zum Beispiel bei einer Gefährdung oder Sachbeschädigung auch die Möglichkeit, vom angegebenen Regelsatz abzuweichen.

Was steht im Tatbestandskatalog?

Sanktionen kompakt: Der Katalog fasst alle Verkehrsordnungswidrigkeiten übersichtlich zusammen.
Sanktionen kompakt: Der Katalog fasst alle Verkehrsordnungswidrigkeiten übersichtlich zusammen.

Welche Sanktionen eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr in Deutschland nach sich zieht, ergibt sich aus dem bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog (BT-KAT-OWI). Darin steht, wie hoch das Verwarn- bzw. Bußgeld für den entsprechenden Tatbestand im Regelfall ausfällt. Darüber hinaus ist im Tatbestandskatalog aber auch geregelt, ob Punkte in Flensburg oder ein Fahrverbot drohen. Nicht zuletzt lässt sich aus dem mehr als 500 Seiten umfassenden Dokument entnehmen, ob ein Fehlverhalten in der Probezeit als A- oder B-Verstoß zu bewerten ist.

Von Relevanz ist der Tatbestandskatalog allerdings nicht nur für Autofahrer oder sonstige Kraftfahrzeugführer, denn auch für andere Verkehrsteilnehmer sind darin mögliche Konsequenzen definiert. So enthält dieser unter anderem auch Tatbestände für Fußgänger, Radfahrer und Nutzer von E-Scootern.

Die Veröffentlichung des ersten Tatbestandskataloges erfolgte am 01. Januar 2002. Seit diesem Datum erfährt die Zusammenstellung immer wieder Anpassungen und Aktualisierungen, wobei neue Ordnungswidrigkeiten ergänzt oder bestehende geändert oder sogar gestrichen werden können. Die mittlerweile 13. Auflage trat in Verbindung mit der StVO-Novelle am 28. April 2020 in Kraft, wurde kurze Zeit später aber aufgrund rechtlicher Probleme wieder ausgesetzt.

Was besagt die Tatbestandsnummer?

Informative Nummern im Tatbestandskatalog: Ordnungswidrigkeiten gemäß StVO beginnen mit der Ziffer 1.
Informative Nummern im Tatbestandskatalog: Ordnungswidrigkeiten gemäß StVO beginnen mit der Ziffer 1.

Jeder Verkehrsordnungswidrigkeit besitzt im Bußgeldkatalog eine individuelle Tatbestandsnummer, welche die Behörden unter anderem auch im Anhörungsbogen und auf dem Bußgeldbescheid vermerken. Die sechsstellige Ziffernfolge ist dabei allerdings nicht willkürlich gewählt, sondern enthält allerhand Informationen über das Fehlverhalten.

Die erste Ziffer gibt Auskunft darüber, aus welchem Gesetzestext sich die Ordnungswidrigkeit ergibt. Dabei lassen sich laut TBNR im Katalog folgende Vorschriften unterscheiden:

  • 1 = Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
  • 2 = Fahrerlaubnisverordnung (FeV)
  • 3 = Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)
  • 4 = Straßenverkehrsgesetz (StVG)
  • 5 = Ferienreiseverordnung (FerReiseV) oder Gefahrgut­verordnungen (GGVSEB)
  • 6 = Mobilitätshilfenverordnung (MobHV)
  • 7 = Kennnummern für die Tabellen
  • 8 = Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)
  • 9 = Auffangtatbestand

Unter welchem Paragraphen Sie den Tat- bzw. Grundtatbestand finden können, verraten die Ziffern 2 und 3. Zu guter Letzt handelt es sich bei den Ziffern 4 bis 6 um die Kennnummer des entsprechenden Einzeltatbestandes, wobei auch diese Zahlen eine zusätzliche Bedeutung haben:

  • 000 – 099 = Tatbestände, für die ein Verwarnungsgeld droht und nicht im Bußgeldkatalog enthalten sind
  • 100 – 499 = Tatbestände, für die ein Verwarnungsgeld droht und im Bußgeldkatalog enthalten sind
  • 500 – 599 = Tatbestände, für die ein Bußgeld droht und nicht im Bußgeldkatalog enthalten sind
  • 600 – 999 = Tatbestände, für die ein Bußgeld droht und im Bußgeldkatalog enthalten sind

Veranschaulichen wollen wir dieses System nachfolgend an einem Beispiel:

Wurden Sie während der Fahrt bei der unerlaubten Nutzung von elektronischen Geräten erwischt, kann beim Tatvorwurf im Bußgeldbescheid die Zahlenfolge 123624 angeben sein. Der TBNR für den Handy-Verstoß lässt sich entnehmen, dass die Ordnungswidrigkeit unter § 23 StVO geregelt ist und der Bußgeldkatalog für dieses Fehlverhalten ein Bußgeld vorsieht.

Auszug aus dem aktuellen Tatbestandskatalog

Doch welche Konsequenzen müssen Sie bei einem Rotlichtverstoß befürchten, was droht bei Alkohol am Steuer und welche Sanktionen sieht der Tatbestandskatalog bei überhöhter Geschwindigkeit vor? Die nachfolgende Tabelle gibt über diese Ordnungswidrigkeiten Auskunft: 

TBNRBe­schrei­bungGe­set­ze / Ver­ord­nun­genGeld­bu­ße / Punk­te / Fahr­ver­botPro­be­zeit
Rotlichtverstoß
137000Rot­licht in Ver­bin­dung mit Gelb­licht miss­ach­tet§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; -- BKat15 € / - / --
137006Miss­ach­tung des Gelb­lichts§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; -- BKat10 € / - / --
137100Rot­licht­ver­stoß als Fuß­gän­ger§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 130 BKat5 € / - / --
137106Beim Grün­pfeil vom fal­schen Fahr­strei­fen ab­ge­bo­gen§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 131.1 BKat15 € / - / --
137112Beim Grün­pfeil nach rechts ab­ge­bo­gen und den Ver­kehr der frei­ge­ge­ben­en Rich­tung be­hin­dert§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 131.2 BKat35 € / - / --
137600Ein­fach­er Rot­licht­ver­stoߧ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 132 BKat90 € / 1 / -A
137601... mit Ge­fähr­dung§ 37 Abs. 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 132.1 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV; § 19 OWiG200 € / 2 / 1 MA
137602... mit Un­fall­fol­ge § 37 Abs. 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 132.2 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV; § 19 OWiG240 € / 2 / 1 MA
137618Qua­li­fi­zier­ter Rot­licht­ver­stoߧ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 132.3 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV200 € / 2 / 1 MA
137619... mit Ge­fähr­dung§ 37 Abs. 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 132.3.1 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV; § 19 OWiG320 € / 2 / 1 MA
137620... mit Un­fall­fol­ge § 37 Abs. 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 132.3.2 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV; § 19 OWiG360 € / 2 / 1 MA
137630Beim Grün­pfeil ab­ge­bo­gen, ohne vor­her an­zu­hal­ten§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 133.1 BKat70 € / 1 / -A
137631... mit Ge­fähr­dung§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 133.2 BKat100 € / 1 / -A
137632... mit Un­fall­fol­ge § 37 Abs. 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 133.2 BKat; § 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG120 € / 1 / -A
137636Beim Grün­pfeil ab­ge­bo­gen und an­de­re Fuß­gän­ger / Fahr­rad­fah­rer be­hin­dert§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 133.3.1 BKat100 € / 1 / -A
137637... mit Ge­fähr­dung§ 37 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 133.3.2 BKat150 € / 1 / -A
137638... mit Un­fall­fol­ge § 37 Abs. 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 133.3.2 BKat; § 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG180 € / 1 / -A
141730Trotz Rot­licht nicht an der Hal­te­li­nie ge­hal­ten und An­de­re ge­fähr­det§ 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 150 BKat; § 19 OWiG70 € / 1 / -A
141731... mit Un­fall­fol­ge § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 150 BKat; § 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG85 € / 1 / -A
Alkohol am Steuer
424600Ver­stoß ge­gen die 0,5-Pro­mil­le­gren­ze§ 24a Abs. 1,§ 25 StVG; 241 BKat; § 4 Abs. 3 BKatV500 € / 2 / 1 MA
424601… mit ei­ner Vor­ein­tra­gung§ 24a Abs. 1, § 25 StVG; 241.1 BKat; § 4 Abs. 3 BKatV 1.000 € / 2 / 3 MA
424602… mit meh­re­ren Vor­ein­tra­gungen§ 24a Abs. 1, § 25 StVG; 241.2 BKat; § 4 Abs. 3 BKatV1.500 € / 2 / 3 MA
424654Fah­ren unter Al­ko­hol­ein­fluss in der Pro­be­zeit§ 24c Abs. 1, 2 StVG; 243 BKat250 € / 1 / -A
Geschwindigkeit
Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts (Pkw, Kfz bis 3,5 t )
103208bis 10 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.1 BKat10 € / - / --
10320911 bis 15 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.2 BKat20 € / - / --
10321016 bis 20 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.3 BKat30 € / - / --
10377421 bis 25 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.4 BKat70 € / 1 / -A
10377526 bis 30 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.5 BKat80 € / 1 / -A
10377631 bis 40 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.6 BKat120 € / 1 / -A
10377741 bis 50 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.7 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV160 € / 2 / 1 MA
10377851 bis 60 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.8 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV240 € / 2 / 1 MA
10377961 bis 70 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.9 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV440 € / 2 / 2 MA
103780über 70 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.10 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV600 € / 2 / 3 MA
Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts (Pkw, Kfz bis 3,5 t )
103202bis 10 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.1 BKat15 € / - / --
10320311 bis 15 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.2 BKat25 € / - / --
10320416 bis 20 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.3 BKat35 € / - / --
10376221 bis 25 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.4 BKat80 € / 1 / -A
10376326 bis 30 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.5 BKat100 € / 1 / -A
10376431 bis 40 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.6 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV160 € / 2 / 1 MA
10376541 bis 50 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.7 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV200 € / 2 / 1 MA
10376651 bis 60 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.8 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV280 € / 2 / 2 MA
10376761 bis 70 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.9 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV480 € / 2 / 3 MA
103768über 70 km/h§ 3 Abs. 3, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 11.3.10 BKat; § 4 Abs. 1 BKatV680 € / 2 / 3 MA
103600Fah­ren mit nicht an­ge­pass­ter Ge­­schwin­dig­keit§ 3 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 8.1 BKat100 € / 1 / -A
103601... mit Ge­fähr­dung§ 3 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 8.1 BKat;120 € / 1 / -A
103602... mit Un­fall­fol­ge § 3 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 8.1 BKat;145 € / 1 / -A

Weitere Beispiele für Verkehrsordnungswidrigkeiten

Der Katalog der Verkehrsordnungswidrigkeiten umfasst allerdings nicht nur die häufig kostenintensiven und folgereichen Verstöße zu Geschwindigkeit, Abstand und Rotlicht, sondern definiert auch die Sanktionen für anderweitiges Fehlverhalten. So droht für die Nutzung von elektronischen Geräten am Steuer folgendes:

TBNRBe­schrei­bungGe­set­ze / Ver­ord­nun­genGeld­bu­ße / Punk­te / Fahr­ver­botPro­be­zeit
123624Nut­zung eines elek­tro­­nischen Gerä­tes am Steu­er § 23 Abs. 1a, § 49 StVO; § 24, StVG; 246.1 BKat. 100 € / 1 / -A
123625... mit Ge­fähr­dung § 23 Abs. 1a, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 246.2 BKat;
§ 19 OWiG.
150 € / 2 / 1 MA
123626... mit Un­fall­fol­ge § 23 Abs. 1a, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24, § 25 StVG; 246.3 BKat;
§ 19 OWiG.
200 € / 2 / 1 MA

Autofahrer müssen aber nicht nur während der Fahrt mit Konsequenzen laut Tatbestandskatalog rechnen. Als ruhender Verkehr werden im Verkehrsrecht nämlich parkende und haltende Fahrzeuge bezeichnet, für die ebenfalls Vorschriften gelten. Der nachfolgende Auszug aus dem Tatbestandskatalog zum Parken und Halten vermittelt einen Eindruck zu möglichen Tatbeständen und der Höhe der Geldbußen:

TBNRBe­schrei­bungGe­set­ze / Ver­ord­nun­genGeld­bu­ße / Punk­te / Fahr­ver­botPro­be­zeit
112100Hal­ten an ei­ner en­gen / un­über­sicht­­li­chen Stel­le§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51 BKat.20 € / - / --
112101... mit Be­hin­d­e­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51.1 BKat; § 19 OWiG.35 € / - / --
112102Par­ken an ei­ner en­gen / un­über­­sicht­­li­chen Stel­le§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b BKat.35 € / - / --
112103... mit Be­hin­d­e­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.1 BKat; § 19 OWiG.55 € / - / --
112104... län­ger als 1 Stun­de§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.2 BKat.55 € / - / --
112105... län­ger als 1 Stun­de mit Be­hin­d­e­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.2.1 BKat; § 19 OWiG.55 € / - / --
112110Hal­ten in ei­ner schar­fen Kur­ve§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51 BKat.20 € / - / --
112111... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51.1 BKat; § 19 OWiG.35 € / - / --
112112Par­ken in ei­ner schar­fen Kur­ve§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b BKat.35 € / - / --
112113... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.1 BKat; § 19 OWiG.55 € / - / --
112114... län­ger als 1 Stun­de§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.2 BKat.55 € / - / --
112115... län­ger als 1 Stun­de mit Be­hin­d­e­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.2.1 BKat; § 19 OWiG.55 € / - / --
112606Par­ken in ei­ner schar­fen Kur­ve. Durch­­fahrt für Ret­tungs­­fahr­­zeu­ge im Ein­satz nicht mehr ge­währ­­leis­tet§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51b.3 BKat; § 19 OWiG.100 € / 1 / -B
112120Hal­ten auf dem Ein­fä­del­ungs­­strei­fen / Aus­fä­del­ungs­­streifen§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51 BKat.20 € / - / --
112121... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51.1 BKat; § 19 OWiG.35 € / - / --
112210Hal­ten vor / in ei­ner Feuer­­wehr­­zu­fahrt§ 12 Abs. 1, § 49 StVO; § 24 StVG; 51 BKat.20 € / - / --
112211... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51.1 BKat; § 19 OWiG.35 € / - / --
112216Par­ken vor / in ei­ner Feuer­­wehr­­zu­fahrt§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 51.1 BKat; § 19 OWiG.55 € / - / --
112612... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 53.1 BKat; § 19 OWiG.100 € / 1 / -B
112262We­ni­ger als 5 Me­ter vor der Kreu­­zung / Ein­mün­­dung ge­parkt§ 12 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 54 BKat.10 € / - / --
112263... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 3, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 54.1 BKat; § 19 OWiG.15 € / - / --
112264Län­ger als 3 Stun­den we­ni­ger als 5 Me­ter vor der Kreu­­zung / Ein­mün­­dung ge­parkt§ 12 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 54.2 BKat.20 € / - / --
112265... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 3, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 54.2.1 BKat; § 19 OWiG.30 € / - / --
112292Par­ken im Be­reich ei­ner Grund­­stücks­­ein- bzw. -aus­­fahrt§ 12 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 54 BKat.10 € / - / --
112293... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 3, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 54.1 BKat; § 19 OWiG.15 € / - / --
112294Län­ger als 3 Stun­den im Be­reich ein­er Grund­­stücks­­ein- bzw. -aus­­fahrt§ 12 Abs. 3, § 49 StVO; § 24 StVG; 54.2 BKat20 € / - / --
112295... mit Be­hin­de­rung§ 12 Abs. 3, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 54.2.1 BKat; § 19 OWiG30 € / - / --

Neben Verstößen im ruhenden und fließenden Verkehr berücksichtigt der Gesetzgeber auch den Aspekt der Verkehrssicherheit im Tatbestandskatalog. Wird der TÜV bzw. die Hauptuntersuchung nicht fristgerecht alle 24 Monate bzw. 36 Monate nach der Erstzulassung durchgeführt, liegt eine Ordnungswidrigkeit vor. Wie die nachfolgende Tabelle zeigt, staffeln sich die Sanktionen dabei abhängig vom Zeitraum der Überziehung:

TBNRBe­schrei­bungGe­­set­ze / Ver­ord­nun­genGeld­bu­ße / Punk­te / Fahr­ver­botPro­be­zeit
329101Haupt­unter­such­ung bis zu 2 Mo­na­te ver­säumt§ 29 Abs. 1, § 69a StVZO; § 24 StVG; 186.1.1 BKa15 € / - / --
329107Haupt­unter­such­ung zwischen 2 und 4 Mo­na­te ver­säumt§ 29 Abs. 1, § 69a StVZO; § 24 StVG; 186.1.2 BKa25 € / - / --
329601Haupt­unter­such­ung zwischen 4 und 8 Mo­na­te ver­säumt§ 29 Abs. 1, § 69a StVZO; § 24 StVG; 186.1.3 BKat60 € / 1 / -B
329607Haupt­unter­such­ung über 8 Mo­na­te ver­säumt§ 29 Abs. 1, § 69a StVZO; § 24 StVG; 186.1.4 BKat75 € / 1 / -B
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Bundeseinheitlicher Tatbestandskatalog: Was steht drin?
Loading...

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.