LKW-Fahrverbot: Die Niederlande kennen das nur beschränkt

Gibt es ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande?
Gibt es ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande?

Berufskraftfahrer müssen sich bei der Ausübung ihres Berufs an eine Vielzahl von Vorschriften halten. Dazu gehören auch Fahrverbote im Ausland, welche an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Zeiten gelten. LKW-Fahrverbote an Wochenenden, in der Nacht oder an Feiertagen sind in Europa nicht ungewöhnlich. Sie dienen größtenteils vorrangig dem Umwelt- und Lärmschutz. Allerdings gibt es auch Länder, die solche Fahrverbote nicht eingeführt haben. Gibt es ein generelles LKW-Fahrverbot für die Niederlande oder gelten hier andere Bestimmungen?

Was Verkehrsteilnehmer über ein Fahrverbot für LKW in Holland bzw. den anderen Regionen der Niederlande wissen müssen und ob ein Feiertags- oder Sonntagsfahrverbot für die Niederlande gilt, betrachtet der nachfolgende Ratgeber.

LKW dürfen fahren: Kein Fahrverbot durch die Niederlande

Die Niederlande gehören zu den Ländern, in denen es kein generelles LKW-Fahrverbot gibt. Das bedeutet, LKW dürfen auch an Sonn- und Feiertagen sowie in der Nacht uneingeschränkt unterwegs sein. Selbstverständlich müssen sich die Fahrer auch in den Niederlanden an die Vorschriften zu den Lenk- und Ruhezeiten halten.

Niederlanden: Ein generelles LKW-Fahrverbot gibt es nicht.
Niederlande: Ein generelles LKW-Fahrverbot gibt es nicht.

Auch wenn die Niederlande ein allgemeines LKW-Fahrverbot nicht erlassen haben, kann dies regional oder lokal dennoch möglich sein. Sind Fahrer mit dem LKW in bestimmte Regionen oder Orten der Niederlande unterwegs, sollten sie sich vorher informieren, ob eventuell ein lokales LKW-Fahrverbot für die Niederlande gilt.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass Fahrer darauf achten müssen, ob in den Nachbarländern LKW-Fahrverbote gelten. Ist es beispielsweise in den Niederlanden am Sonntag möglich zu fahren, darf die Grenze nach Deutschland nicht überquert werden. Denn hier besteht an diesem Tag ein solches Verbot.

LKW: Ein Fahrverbot kann in Holland dennoch bestehen

Anders sehen die Regelungen jedoch aus, wenn es sich um Sonder- bzw. Gefahrguttransporte handelt. Hier kann durchaus ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande unter bestimmten Bedingungen oder für bestimmte Zeiten bestehen. So dürfen beispielsweise Tankwagen mit mehr als 3.000 Liter Fassungsvermögen bestimmte Tunnel nicht nutzen oder bei einer Sichtweite unter 200 m nicht fahren.

Insbesondere Gefahrguttransporte unterliegen bestimmten Auflagen, zu denen auch ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande zählen kann. So sind zum Beispiel folgende Verbote zu beachten:

  • Gefahrgut in Tanks: Fahrverbot für bestimmte Tunnel und bei Sichtweiten unter 200 m
  • Gefahrguttransporte mit bestimmten Ladungsmengen: Fahrverbot bei Sichtweiten unter 50 m und bei Glatteis
  • Sondertransport mit Übermaßen oder Übergewicht: Fahrverbot in der Regel zwischen 06:00 und 10:00 Uhr sowie zwischen 15:00 und 20:00 Uhr
Ein Fahrverbot für LKW haben die Niederlande in einigen Umweltzonen ausgesprochen.
Ein Fahrverbot für LKW haben die Niederlande in einigen Umweltzonen ausgesprochen.

Weitere Beschränkungen können bestehen, daher sollten sich Fahrer solcher Sonder- oder Gefahrguttransporte bei den örtlichen Behörden erkundigen.

Umweltzonen: Doch ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande?

Ein Fahrverbot kann LKW in den Niederlanden auch auf anderem Wege drohen. Im Zusammenhang mit der Einrichtung von Umweltzonen ist die Einfahrt in diese für bestimmte Fahrzeuge untersagt. In der Regel betrifft es Kfz, die durch ihre Emissionsklasse die Anforderungen nicht erfüllen.

In einigen Orten wird ausdrücklich nur LKW die Einfahrt in die Umweltzonen verboten. So handelt es sich zwar nicht um ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande, jedoch für diese Städte.

In folgenden Orten sind Einfahrtverbote zu beachten:

  • Amsterdam
  • Arnhem
  • Breda
  • Delft
  • Den Haag
  • Eindhoven
  • Leiden
  • Maastricht
  • Rijswijk
  • `s-Hertogenbosch
  • Rotterdam
  • Tilburg
  • Utrecht

FAQ: LKW-Fahrverbot für die Niederlande

Ist in den Niederlanden ein LKW-Fahrverbot zu beachten?

Nein, in den Niederlanden gibt es kein allgemeines LKW-Fahrverbot am Wochenende, an Feiertagen oder in der Nacht.

Gibt es Fahrverbote für Sonder- oder Gefahrguttransporte?

Ja, unter bestimmten Witterungsbedingungen und zu bestimmten Zeiten besteht bei solchen Transporten ein LKW-Fahrverbot für die Niederlande.

Sind in der Niederlanden Fahrverbote in Umweltzonen zu beachten?

Ja, in den Niederlanden kann es sein, dass LKW in Umweltzonen nicht einfahren dürfen. Wo es Umweltzonen gibt, erfahren Sie hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,73 von 5)
LKW-Fahrverbot: Die Niederlande kennen das nur beschränkt
Loading...
{ 0 Kommentare… add one }

Neuen Kommentar verfassen

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.