Benimmregeln für den Griechenland-Urlaub: Was muss ich beachten?

Griechenland-Reise: Was ist zu beachten?
Griechenland-Reise: Was ist zu beachten?

Zahlreich reisen die Touristen aus Europa und Deutschland nach Griechenland. Dass die Sitten und Bräuche dort anders sein können als in der Heimat, ist den meisten klar. Wer zudem mit dem Auto anreist, informiert sich über die Verkehrsregeln in dem jeweiligen Land.

Ebenso wichtig sind jedoch die Benimmregeln in Griechenland, schließlich möchten Urlauber vermeiden, dass die Griechen eine Abneigung gegen Touristen entwickeln. Dabei stellt sich die Frage, was z. B. am Strand erlaubt ist und was nicht.

In diesem Ratgeber möchten wir die wesentlichen Verhaltensregeln klären. Ist es z. B. erlaubt, oben ohne am Strand zu liegen? Was ist besonders wichtig in Ihrem Griechenland-Urlaub und worauf müssen Sie unbedingt achten? Hier erfahren Sie es.

Wie diese Benimmregeln Ihre Griechenland-Reise erleichtern

Griechenland-Knigge: Trinkgeld wird erwartet, ist aber meist bereits im Preis inbegriffen.
Griechenland-Knigge: Trinkgeld wird erwartet, ist aber meist bereits im Preis inbegriffen.

Endlich Urlaub, endlich Zeit für Entspannung, Strand und ein wenig Kultur. Da aber andere Länder auch bekanntlich andere Sitten haben, sollten Sie sich an diese Benimmregeln in Griechenland halten:

  • Wildcampen am Strand: So schön eine Nacht am Strand unter Sternen auch sein mag, in Griechenland ist das Campen am Strand verboten. Wer dabei erwischt wird, könnte die Nacht am Ende auf der Polizeiwache verbringen anstatt am Strand.
  • Finger weg von historischen Mitbringseln: Es sind in erster Linie strafrechtliche Vorgaben und nicht nur allgemeine Benimmregeln, die in Griechenland das Beschädigen oder Mitnehmen archäologischer Fundstücke verbieten.
  • Keine Selfies am Flughafen: Grundsätzlich ist das Fotografieren militärischer Anlagen sowie in bestimmten Bereichen von Flug- und Schiffshäfen untersagt.
  • Spätes Abendessen: Wundern Sie sich nicht, wenn die Restaurants am frühen Abend noch sehr leer aussehen. In der Regel wird in Griechenland erst sehr spät zu Abend gegessen (ab 21 Uhr).
  • Trinkgeld: Ebenso wie in Deutschland erwarten auch die Griechen Trinkgeld. Allerdings ist dieses meist bereits im Preis inbegriffen.
Wussten Sie, dass einige deutsche Gesten in Griechenland eine Beleidigung darstellen können? Beispielsweise sind Gesten mit der flachen Hand oft beleidigend – sogar beim Winken. Achten Sie deshalb darauf, die Handfläche nicht gegen eine andere Person zu richten. Ebenso könnte der „Daumen hoch“ missverstanden werden.

Oben ohne am Strand in Griechenland: Erlaubt oder verboten?

Ist es in Griechenland erlaubt, sich oben ohne zu sonnen?
Ist es in Griechenland erlaubt, sich oben ohne zu sonnen?

Da die Kultur Griechenlands auch aufgrund der orthodoxen Prägung eher konservativ ist, gebieten es die Benimmregeln in Griechenland, auf das Sonnen oben ohne zu verzichten. Grundsätzlich ist auch FKK bislang verboten.

Es gibt allerdings durchaus Strände bzw. bestimmte Orte am Meer, wo das Baden und Sonnen oben ohne toleriert wird. Griechenland hat bisher das Einrichten offizieller FKK-Hotels verhindert und auch mit dem „Oben-ohne-Baden“ könnten Sie den Griechen auf den Schlips treten.

Achten Sie deshalb auf ihr Umfeld. Befinden Sie sich vorwiegend unter Einheimischen und zeigen diese wenig nackte Haut, sollten Sie ebenfalls davon absehen, die Hüllen fallen zu lassen. Wer nackt baden möchte, sollte sich nach Stränden auf den griechischen Inseln umsehen (z. B. Super Paradise Beach auf Mykonos).

FAQ zu den Verhaltensregeln in Griechenland

Sie planen eine Reise nach Griechenland – was ist zu beachten?

Bedenken Sie u.a., dass das Trinkgeld in Griechenland in der Regel bereits im Preis inbegriffen ist. Auch beim Gestikulieren (z. B. mit der flachen Hand) sollten Sie vorsichtig sein, da einige deutsche Gesten in Griechenland eine andere Bedeutung haben können. Weitere Benimmregeln können Sie hier nachlesen.

Darf man in Griechenland oben ohne baden?

„Oben ohne“ wird stellenweise toleriert, ist aber unter Einheimischen nicht unbedingt gerne gesehen. Mehr dazu hier.

Ist das Nacktbaden in Griechenland gestattet?

Eigentlich nicht. Vereinzelt gibt es auf den griechischen Inseln Strände, an denen das Nacktbaden möglich ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...
{ 0 Kommentare… add one }

Neuen Kommentar verfassen

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.