Wann ein Fahrverbot auf der Autobahn droht und wann das Befahren grundsätzlich verboten ist

Wer mit zu hohem Tempo am Verkehr teilgenommen hat, will meist schnell wissen, mit welchen Sanktionen der Verkehrssünder rechnen muss. Den folgenden Tabellen können Sie diese Informationen entnehmen.

Bußgeldtabelle: Innerorts zu schnell gefahren

Geschwin­digkeits­übeschrei­tung innerortsBußgeldPunkteFahr­verbotLohnt ein Einspruch?
bis 10 km/h15 EUReher nicht
11 bis 15 km/h25 EUReher nicht
16 bis 20 km/h35 EURHier prüfen
21 bis 25 km/h80 EUR1Hier prüfen
26 bis 30 km/h100 EUR1(1 Monat)*Hier prüfen
31 bis 40 km/h160 EUR21 MonatHier prüfen
41 bis 50 km/h200 EUR21 MonatHier prüfen
51 bis 60 km/h280 EUR22 MonateHier prüfen
61 bis 70 km/h480 EUR23 MonateHier prüfen
über 70 km/h680 EUR23 MonateHier prüfen
*Normalerweise wird nur dann ein Fahrverbot angeordnet, wenn Sie sich zweimal innerhalb eines Jahres einen Tempoverstoß von 26 km/h oder mehr geleistet haben.
Aufgrund geplanter Anpassungen werden einige Bußgelder ansteigen. Welche Konsequenzen Tempoverstöße innerorts zukünftig nach sich ziehen, erfahren Sie hier.

Bußgeldtabelle: Außerorts zu schnell gefahren

Geschwin­digkeits­übeschrei­tung außerortsBußgeldPunkteFahr­verbotLohnt ein Einspruch?
bis 10 km/h10 EUReher nicht
11 bis 15 km/h20 EUReher nicht
16 bis 20 km/h30 EUReher nicht
21 bis 25 km/h70 EUR1Hier prüfen
26 bis 30 km/h80 EUR1(1 Monat)*Hier prüfen
31 bis 40 km/h120 EUR1(1 Monat)*Hier prüfen
41 bis 50 km/h160 EUR21 MonatHier prüfen
51 bis 60 km/h240 EUR21 MonatHier prüfen
61 bis 70 km/h440 EUR22 MonateHier prüfen
über 70 km/h600 EUR23 MonateHier prüfen
*Normalerweise wird nur dann ein Fahrverbot angeordnet, wenn Sie sich zweimal innerhalb eines Jahres einen Tempoverstoß von 26 km/h oder mehr geleistet haben.
Aufgrund geplanter Anpassungen werden die Bußgelder ansteigen. Welche Konsequenzen Tempoverstöße außerorts zukünftig nach sich ziehen, erfahren Sie hier.

Bußgeldrechner für Geschwindigkeitsüberschreitungen

 

FAQ: Fahrverbot auf der Autobahn

Wann droht nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts oder auf der Autobahn ein Fahrverbot?

Bei welchen Tempoverstößen Sie mit einer Fahrpause rechnen müssen, wenn Sie auf der Autobahn zu schnell waren, können Sie unseren obigen Bußgeldtabellen entnehmen.

Gelten für LKW besondere Fahrverbote?

Ja, auf der Autobahn gilt ein Fahrverbot in den Ferien. LKW dürfen diese in bestimmten Zeiten nicht nutzen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Was besagt das LKW-Sonntagsfahrverbot?

LKW dürfen an Sonn- und Feiertagen von 0 bis 22 Uhr nicht auf der Autobahn fahren. Welche Feiertage das betrifft, haben wir hier zusammengetragen.

Das Fahrverbot ist eine Sanktion, die im Bußgeldkatalog verankert ist

Wann droht ein Fahrverbot auf der Autobahn?
Wann droht ein Fahrverbot auf der Autobahn?

Der Bußgeldkatalog bildet in Deutschland die Grundlage für die Ahndung von Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) oder andere verkehrsrechtliche Vorschriften. Mögliche Sanktionen sind Bußgelder, Punkte in Flensburg oder auch ein Fahrverbot. Wer einen besonders schweren Verstoß begeht, welcher nach dem Strafgesetzbuch geahndet wird, muss unter Umständen mit einer hohen Geldstrafe oder sogar mit Haft rechnen.

Sind Sie im Straßenverkehr zu schnell unterwegs, sieht der Bußgeldkatalog ab einem bestimmten Wert eine Fahrpause vor. In diesem Beitrag geht es unter anderem darum, ab wann Ihnen ein Fahrverbot auf der Autobahn droht. Außerdem beleuchten wir jene Verkehrsteilnehmer, die in den Ferien und an Sonn- bzw. Feiertagen auf Autobahnen überhaupt nicht am Straßenverkehr teilnehmen dürfen: LKW. Denn hierzulande gilt zu gewissen Zeiten ein Fahrverbot für diese auf Autobahnen.

Fahrverbot auf der Autobahn erhalten: Eine Geschwindigkeitsüberschreitung kann dies bedingen

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass eine Autobahn nicht in jedem Fall außerhalb einer geschlossenen Ortschaft liegen muss. Die Berliner Stadtautobahn A 115 (Avus) liegt zumindest teilweise innerorts. Aufmerksame Autofahrer kennen die gelben Ortseingangsschilder und fragen sich, ob sie sich nun tatsächlich innerorts befinden. Die Antwort lautet: ja. Werden Sie dann geblitzt, können Sie direkt einen Blick in die Bußgeldtabelle für Geschwindigkeitsüberschreitungen innerorts werfen. Hier drohen in aller Regel etwas höhere Bußgelder und außerdem schneller ein Fahrverbot. Allerdings dürfen Sie laut § 18 Abs. 5 Satz 1 StVO auf einer innerorts liegenden Autobahn schneller als 50 km/h fahren.

Autobahn: Ein Fahrverbot wird fällig, wenn Sie das Tempolimit weit übeschreiten.
Autobahn: Ein Fahrverbot wird fällig, wenn Sie das Tempolimit weit übeschreiten.
  • Auf einer Autobahn, die tatsächlich innerhalb einer geschlossenen Ortschaft verläuft, droht Ihnen eine einmonatige Fahrpause, wenn Sie 31 km/h oder mehr zu schnell mit dem Auto unterwegs waren.
  • Befindet sich die Autobahn außerorts (Regelfall), droht Ihnen ab 41 km/h über dem Tempolimit die vorübergehende Abgabe Ihres Führerscheins.

Innerorts drohen bei 31 km/h zu schnell 160 Euro Bußgeld, zwei Punkte im Fahreignungsregister und ein Monat Fahrverbot. Dieselben Sanktionen drohen auf der Autobahn außerorts bei 41 km/h zu schnell.

Aber Achtung: Haben Sie bereits sieben Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei und erhalten dann einen weiteren Eintrag für eine Ordnungswidrigkeit, folgt in aller Regel der Entzug der Fahrerlaubnis. Ihren Führerschein bekommen Sie dann nicht so schnell zurück. In diesem Fall droht eine Sperrfrist von mindestens sechs Monaten. Zur Wiedererteilung Ihrer Fahrerlaubnis darf die Behörde außerdem eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) anordnen.

Auf der Autobahn gilt ein Fahrverbot für LKW in den Ferien

Um die Umwelt vor zu starker Belastung und Anwohner vor zu viel Lärm zu schützen, gilt für LKW an Sonn- und Feiertagen ein Fahrverbot auf der Autobahn. Dieses gilt von 0 bis 22 Uhr. Hier bleibt jedoch die Frage zu klären, an welchen Feiertagen das Verbot genau wirksam ist. Schließlich gibt es einige Feiertage, die nicht deutschlandweit, sondern nur in einzelnen Bundesländern gelten. Daher haben wir die Feiertage in dieser Übersicht für Sie zusammengestellt:

DatumFeiertagWo gilt das Fahrverbot?
01. Januar 2019Neujahrbundesweit
19. April 2019Karfreitagbundesweit
22. April 2019Ostermontagbundesweit
01. Mai 2019Tag der Arbeitbundesweit
30. Mai 2019Christi Himmelfahrtbundesweit
10. Juni 2019Pfingstmontagbundesweit
20. Juni 2019FronleichnamBaden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
03. Oktober 2019Tag der deutschen Einheitbundesweit
31. Oktober 2019ReformationstagBrandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen
01. November 2019AllerheiligenBaden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
25. Dezember 20191. Weihnachtsfeiertagbundesweit
26. Dezember 20192. Weihnachtsfeiertagbundesweit

Allerdings ist zu beachten, dass im Sommer in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. August bestimmte Autobahnen ebenfalls für LKW tabu sind. Dies gilt zusätzlich zum Sonntagsfahrverbot an Samstagen von 7 bis 20 Uhr für LKW ab 7,5 Tonnen und LKW mit Anhänger auf folgenden Strecken:

AutobahnStreckenabschnitt
A 1Autobahnkreuz Köln-West - Anschlussstelle Cloppenburg (über Autobahnkreuz Leverkusen-West, Wuppertal, Kamener Kreuz und Münster)
A 2Autobahnkreuz Oberhausen - Autobahnkreuz Bad Oeynhausen
A 3Autobahnkreuz Oberhausen - Autobahnkreuz Köln-Ost, Mönchhof Dreieck - Autobahnkreuz Nürnberg (über Frankfurter Kreuz)
A 4/E 40Ausfahrt Erfurt-Vieselbach - Ausfahrt Hermsdorf-Ost
A 5Darmstädter Kreuz - Autobahndreieck Neuenburg (über Karlsruhe)
A 6Ausfahrt Schwetzingen-Hockenheim - Autobahnkreuz Nürnberg-Süd
A 7Ausfahrt Schleswig/Jagel - Ausfahrt Hamburg-Schnelsen-Nord, Ausfahrt Soltau-Ost - Ausfahrt Göttingen-Nord, Autobahndreieck Schweinfurt/Werneck - Ende der Autobahn Bundesgrenze Füssen (über Autobahnkreuz Biebelried, Autobahnkreuz Ulm/Elchingen und Autobahndreieck Allgäu)
A 8Autobahndreieck Karlsruhe - Ausfahrt München-Obermenzing, Ausfahrt München-Ramersdorf - Ausfahrt Bad Reichenhall
A 9/E 51Berliner Ring (Abzweig Leipzig/Autobahndreieck Potsdam) - Ausfahrt München Schwabing
A 10Berliner Ring (nicht Ausfahrt Berlin-Spandau - Autobahndreieck Oranienburg/über Dreieck Havelland), Autobahndreieck Spreeau - Autobahndreieck Werder
A 45Ausfahrt Dortmund-Süd über Westhofener Kreuz, Gambacher Kreuz - Seligenstädter Dreieck
A 61Autobahnkreuz Meckenheim - Autobahndreieck Hockenheim (über Autobahnkreuz Koblenz)
A 81Autobahnkreuz Weinsberg - Ausfahrt Gärtringen
A 92Autobahndreieck München-Feldmoching - Ausfahrt Oberschleißheim, Autobahnkreuz Neufahrn - Ausfahrt Erding
A 93Autobahndreieck Inntal - Ausfahrt Reischenhart
A 99Autobahndreieck München Süd-West - Autobahnkreuz München-West, Autobahndreieck München-Allach und München-Feldmoching, Autobahnkreuz München-Nord, München-Ost und München-Süd sowie Autobahndreieck München/Eschenried
A 215Autobahndreieck Bordesholm - Ausfahrt Blumenthal
A 831Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen - Autobahnkreuz Stuttgart
A 980Autobahnkreuz Allgäu - Ausfahrt Waltenhofen
A 995Ausfahrt Sauerlach - Autobahnkreuz München-Süd

Für das LKW-Fahrverbot auf der Autobahn werden jedoch auch Ausnahmen gewährt, etwa für Transporte von leicht verderblichen Lebensmitteln.

Bildnachweise: fotolia.com/Matthias Buehner, istockphoto.com/plusphoto

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Wann ein Fahrverbot auf der Autobahn droht und wann das Befahren grundsätzlich verboten ist
Loading...
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.