Punkte in Flensburg abfragen

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregisterauszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Nach der Umstellung des Punktesystems in Flensburg im Mai 2014 benötigen Kraftfahrzeugfahrer nur noch 8 Punkte auf dem Punktestand in Flensburg, bis der Fahrerlaubnisentzug droht. Doch auch schon ein Fahrverbot ist ärgerlich. Meist hängt der Beruf am Führerschein, weshalb es wichtig ist, diesen so lange wie möglich zu behalten. Ein Antrag kann dabei behilflich sein, nach den Punkten zu fragen und den Führerschein so lange wie möglich zu behalten.

Die Punkteauskunft in Flensburg auf drei Wegen


Die Punkte in Flensburg können Sie auch per Post abfragen

Die Punkte in Flensburg können Sie auch per Post abfragen

Um das eigene Punktekonto in Flensburg im Blick zu behalten, ist es daher ratsam, die Punkte in Flensburg einsehen zu können. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit Sitz in Flensburg ist für die Punkte und der Auskunft über den Stand zuständig, weshalb der Antrag und mögliche Fragen an das KBA zu richten ist.

Oftmals ist der Fahrer nach der Punktereform auch unsicher, welche Punkte nun noch auf dem Punktestand in Flensburg vermerkt sind. Dieser Ratgeber soll Ihnen kurz und knapp erklären, wie Sie Ihren Punkt oder Ihre Punkte in Flensburg abfragen können.

Die „Auskunft aus dem Verkehrszentralregister“, wie es offiziell heißt, können Sie auf drei unterschiedlichen Wegen erwirken.

Das Verkehrszentralregister: Auskunft über die Post

Um die Punkte in Flensburg abfragen zu können, nutzen die meisten Menschen den postalischen Weg. Hierfür benötigen Sie den Antragsvordruck auf Auskunft aus dem Verkehrszentralregister.

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregisterauszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Möglich ist auch ein Dokument zur Auskunft aus dem Fahreignungsregister. Der Name änderte sich mit der Punktereform, sodass es nun Verkehrszentralregister heißt. Die PDF-Datei finden Sie auf der Internetseite des KBA.

Hierbei müssen Sie persönliche Daten, wie Ihr Geburtsdatum, den Wohnort etc. angeben, um den eigenen Punktestand in Flensburg abfragen zu können.

Zudem sind weitere Dokumente für die Auskunft der Punkte in Flensburg nötig:

  • eine amtlich beglaubigte Unterschrift (von einer siegelführenden Stelle)
  • oder eine persönliche Unterschrift und Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses

Bei der Personalausweiskopie ist es wichtig, dass Sie die vordere und die hintere Seite kopieren. Diese Kopien fügen Sie dann der Punkteabfrage-PDF für Flensburg bei. Sie müssen dem Antrag keine Kopie des Führerscheins beifügen.

Nachdem Sie die Dateien ausgedruckt haben, verschicken Sie die Dokumente per Post an das Kraftfahrt-Bundesamt. Diese Auskunft ist kostenfrei.

Die Adresse ist: Kraftfahrt-Bundesamt, 24932 Flensburg. Eine Straßenangabe ist nicht nötig.

Um die Punkte in Flensburg abfragen zu können, muss der Personalausweis oder Reisepass Gültigkeit besitzen. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Sie eine amtlich beglaubigte Unterschrift einholen.

Denn bei diesem Verfahren muss sich die amtliche Stelle vergewissern, dass es sich wirklich um Ihre Person handelt. In der Regel geschieht das durch den Personalausweis.

Das Verkehrszentralregister: Online-Auskunft der Punkte

Den Punktestand in Flensburg einzusehen, verursacht keine Kosten

Den Punktestand in Flensburg einzusehen, verursacht keine Kosten

Diese Methode der Abfrage vom Punktekonto in Flensburg funktioniert nur, wenn Sie einen neuen Personalausweis besitzen, der nach dem 1. November 2010 ausgestellt wurde.

Zusätzlich benötigen Sie weitere Gerätschaften:

  • Kartenlesegerät
  • Software der Ausweis-App

Mit dieser Ausrüstung stellen Sie eine sichere Punkteauskunft in Flensburg sicher. Zudem muss die Online-Ausweisfunktion auf dem Personalausweis aktiviert sein. Auch hier benötigt das Kraftfahrt-Bundesamt noch einmal persönliche Daten von Ihnen.

Auf deren Internetseite finden Sie außerdem noch mehr Informationen zu diesem Verfahren und die richtige Webseite, mit der sich die Punkteauskunft in Flensburg durchführen lässt.

Wer die Punkte in Flensburg mit dem neuen Ausweis einsehen möchte, erhält die Auskunft derzeit ausschließlich per Post.

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregisterauszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Auskunft der Punkte direkt in Flensburg

Oftmals scherzen Kfz-Fahrer über diese Methode und halten sie für ein Ammenmärchen. Aber dennoch funktioniert es: direkt in Flensburg Punkte abfragen. Dies war auch schon vor der Punktereform im Mai 2014 möglich.

Wer also in Flensburg oder der Umgebung mit dem Auto zugegen ist und Fragen rund um den Punkt hat, kann den Auszug aus dem Verkehrszentralregister auch selbst einreichen.

Der Punktestand in Flensburg lässt sich im Auskunftspavillon abfragen. Dieser befindet sich an der Förderstraße 16 in Flensburg.

Hierbei müssen Sie jedoch beachten, dass Sie eines der folgenden Dokumente dabei haben, wenn Sie die Punkte in Flensburg abfragen möchten:

  • gültiger Personalausweis
  • oder gültiger Reisepass
  • oder gültiger behördlicher Dienstausweis

Auch diese Abfrage ist völlig kostenlos. Die Öffnungszeiten des Pavillons sind: Montag bis Mittwoch sowie Freitag: 9 bis 15 Uhr und Donnerstag: 9 bis 17.30 Uhr.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (69 Bewertungen, Durchschnitt: 4,19 von 5)
Loading...
Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregisterauszug aus Flensburg!
Hier klicken →
{ 33 Kommentare… add one }
  • Aysun 6. Mai 2016, 14:18

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe Ihnen die 19,80 Für die Punkte Info überwiesen jedoch bis heute kein email von Ihnen erhalten… Bitte rufen Sie mich unter der Telefonnummer XXX
    Buchungsnr : XXX
    Ich brauche die Ergebnisse bis Montag

    • bussgeld-info.de 9. Mai 2016, 9:37

      Hallo Aysun,

      da müssen Sie etwas falsch verstanden haben. Wir sind keine öffentliche Behörde. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Behörde – die nötigen Informationen können Sie dem Bußgeldbescheid entnehmen.

      Ihr Bussgeld-Info Team

    • petra 7. Juni 2018, 19:23

      Hallo,
      Verstehe ich das richtig, wenn ich hier über den Link die Punkteabfrage online stelle, bezahle ich 19,80 eur, bekomme aber keine Auskunft über meinen Punktestand, weil es sich hierbei nicht um eine öffentliche Behörde handelt?
      (Siehe Beitrag Aysun)

      • bussgeld-info.de 11. Juni 2018, 8:25

        Hallo Petra,
        grundsätzlich ist die Punkteabfrage kostenlos beim KBA möglich. Möchten Sie sich nicht selbst um diese Angelegenheit kümmern, können Sie dafür aber auch einen Dienstleister beauftragen, der für seine Arbeit Gebühren erhebt. Da wir diese Abfrage nicht tätigen, können wir über den aktuellen Status des Vorgangs keine Auskunft geben. In einem solchen Fall sollten Sie sich daher bei Problemen direkt an den jeweiligen Dienstleister wenden.

        Ihr Bussgeld-Info Team

  • I.B. 30. November 2016, 15:28

    Guten Tag, ich bin Vielfahrer mit vielen Fahrzeugen und bekommen schneller Punkte als Bescheide.
    Wird man nochmal vorgewarnt bevor der Führerschein weg ist?Ich hatte mal ein Drohbrief bei 4 Punkte bekommen.Seit dem schwanke ich zwischen 4-6.

    Mfg

    • bussgeld-info.de 1. Dezember 2016, 10:36

      Hallo I.B.,

      im Regelfall sind Sie selbst dafür verantwortlich, zu wissen, wie viele Punkte Sie auf Ihrem Flensburger Konto haben. Sind sie sich unsicher, können Sie eine Abfrage beim Kraftfahrt-Bundesamt beantragen.

      Ihr Bußgeld-Info Team

  • Melanie 8. Dezember 2016, 20:00

    Ich finde leider nirgetwo die Kosten für eine Auskunft meiner Punkte.
    Ich würde es gerne auf dem Postweg machen möchte nur vorher wissen was ich dafür bezahlen muss.

    Danke im vorraus für die auskunft.
    bitte per email

    • bussgeld-info.de 12. Dezember 2016, 10:57

      Hallo Melanie,

      die Punkteabfrage über den Postweg ist generell kostenlos.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Julia 3. Januar 2017, 21:44

    Wo findet man die Datei das man es per post weg schicken kann

    • bussgeld-info.de 5. Januar 2017, 11:36

      Hallo Julia,

      den Antragsvordruck finden Sie auf der Seite des Kraftfahrtbundesamts.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Tarik 16. Januar 2017, 1:33

    Warum steht hier in Internet kostenlos bestellen und dann bekommt man Rechnung?
    Voll Betrug!!

    • bussgeld-info.de 16. Januar 2017, 9:52

      Hallo Tarik,

      wenn Sie die Punkteauskunft direkt beim Kraftfahrtbundesamt anfordern, ist diese auch kostenfrei. Externe Dienstleister nehmen dafür Geld.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Björn 22. Januar 2017, 15:15

    Hallo,
    würde man bei einer Auskunft aus dem Verkehszentralregister auch erfahren zu welchem Zeitpunkt man den Führerschein neu beantragen kann, um eine MPU zu umgehen?

    • bussgeld-info.de 23. Januar 2017, 9:20

      Hallo Björn,
      die Auskunft enthält in der Regel nur Informationen über die gesammelten Punkte und die Überliegefrist.

      Ihr Bussgeld-Info Team

      • Björn 25. Januar 2017, 20:23

        Hallo,
        danke für die Antwort.
        Wenn also nichts drin steht könnte man den Führerschein beantragen ohne eine MPU zu erwarten.
        Habe meinen Führerschein vor 13 Jahren wegen Alkohol am Steuer verloren.

        • bussgeld-info.de 26. Januar 2017, 10:04

          Hallo Björn,

          nein, das bedeutet, dass diese Information nicht in der Auskunft aus dem Verkehrszentralregister enthalten ist. Unter welchen Voraussetzungen Sie den Führerschein neu beantragen können, sollten Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle erfragen.

          Ihr Bußgeld-Info Team

  • Istvan 31. Januar 2017, 17:45

    Hallo!

    Wenn, ich hatte bei Flensburg punkte, dann kann ich Personenbeförderungschein erhalten?

    • bussgeld-info.de 2. Februar 2017, 10:43

      Hallo Istvan,
      ein einzelner Punkt auf dem Punktekonto in Flensburg sollte der Erteilung des Personenbeförderungsscheines in der Regel nicht im Wege stehen. Informieren Sie sich am besten bei der zuständigen Behörde.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Joerg 17. Februar 2017, 22:46

    Wie dauert die Abfrage per Post ?
    LG Joerg

    • bussgeld-info.de 20. Februar 2017, 10:52

      Hallo Joerg,

      wie lange das KBA für die Abfrage braucht, können wir Ihnen nicht sagen. Hierfür sollten Sie sich an das KBA selbst wenden.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Christian 25. Februar 2017, 20:13

    Hallo Bussgeld-Info-Team,

    ich habe im Jahr 2011 4 Punkte bekommen. Es kamen keine weitere Punkte bis heute hinzu.
    – Besitze ich dann heute noch diese Punkte?
    Ich komme mit Verjährung und der Umstellung im Jahr 2014 mit dem neuen Bußgeldkatalog nicht wirklich klar…

    MfG
    Christian

    • bussgeld-info.de 27. Februar 2017, 11:07

      Hallo Christian,

      Sie können Ihren aktuellen Punktestand beim Kraftfahrt-Bundesamt abfragen. Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Mikail 27. Juni 2017, 21:23

    Hallo
    Habe im Jahre 2014 Juni jeweils 3 Punkte angesammelt 2x mal wegen Telefon und 1x wegen zu schnell sind diese Punkte jetzt alle weg 2.5 Jahre sind bereits rum

    • bussgeld-info.de 29. Juni 2017, 10:02

      Hallo Mikail,

      die Frist beträgt 2,5 Jahre und beginnt mit der Rechtskraft der Punkte.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Jwaad 31. Juli 2017, 17:54

    Ich habe Portuguese furschein… Und in Deutschland mein 7 punkte ist bekommen… Aber Portuguese furschein hat in Portugal 12 punkte.. Meine frage ist wie rechener disease punkte in Deutschland 8 punkte odra 12

  • Jwaad 31. Juli 2017, 17:56

    Und wie geht wieder meine furschein normal…. Also ordung

  • Sanjin 24. September 2017, 16:21

    Hallo
    Ich habe online anfrage gestelt..
    Benutzer name mit passwort bekomen aber die webseite geht nicht auf,und habe auch gleich online bezalt..Und die punktestand weiss ich immer noch nicht..Danke

    • bussgeld-info.de 23. Oktober 2017, 12:33

      Hallo Sanjin,

      wir sind ein unabhängiger Informationsdienst und keine Behörde. Wenden Sie sich bei weiteren Fragen bitte an das KBA.

      Das Team von bussgeld-info.de

  • Semsettin 2. März 2018, 17:28

    Hallo

    würde gerne die Abfrage per Post machen dafür mich ich
    -Kopie meines Persos
    -Antragsformular von Ihnen

    Einfach in einem Brief zu den oben genannten Adresse schicken und kriege es per Post KOSTENLOS zurück hab ich recht ? Es kostet nix?!

    Danke
    Mit freundlichen Grüßen

    • bussgeld-info.de 12. März 2018, 11:40

      Hallo,
      die Abfrage direkt beim KBA ist grundsätzlich kostenfrei. Beauftragen Sie ein Unternehmen mit der Abfrage, fallen dafür Kosten an.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Sebastian 14. Mai 2018, 20:39

    Hallo,
    Wenn ich in Flensburg persönlich den Antrag auf Punktstand-Auskunft stelle, bekomme ich den Bescheid sofort ausgehändigt oder reiche ich dort auch nur den Antrag ein und muss auf die Auskunft per Post warten?

    Lg Basti

    • bussgeld-info.de 22. Mai 2018, 8:18

      Hallo Sebastian

      Die “Punkteauskunft” wird von der Behörde, also dem Kraftfahrt-Bundesamt mit Sitz in Flensburg ausgestellt und übermittelt. Sie können während der Öffnungszeiten die Auskunft persönlich in Flensburg gegen Vorlage Ihres Personalausweises abholen. In der Regel erhalten Sie die Auskunft in diesem Fall noch am gleichen Tag.

      Ihr Team von bussgeld-info.de

Neuen Kommentar verfassen