Punkte abbauen: Wie funktioniert der Punkteabbau in Flensburg?

Anfang 2014 verzeichnete eine Statistik des Kraftfahrtbundesamtes, dass von rund 8,8 Millionen registrierten Autofahrern in Deutschland gerade einmal nur circa 1,9 Millionen ohne Punkte in Flensburg sind. Mittlerweile wurde zwar das Punktesystem im Mai 2014 reformiert; doch wer vor der Reform bereits Punkte gesammelt hatte, der besitzt nun immer noch welche, auch wenn es weniger geworden sind. Denn gegenwärtig reichen schon acht anstatt der vorherigen 18 Punkteeintragungen aus, um den Führerschein abgeben zu müssen. Hat ein Autofahrer nun also einige Flensburgpunkte gesammelt, dann wird es höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Die Lösung: der Punkteabbau über die Teilnahme an einem Fahreignungsseminar. Wie dieses vonstattengeht, was es kostet und wer ein solches Punkteabbauseminar anbietet, verraten wir Ihnen in diesem Ratgebertext.

FAQ: Punkteabbau

Kann man Punkte in Flensburg aktiv abbauen?

Ja. Befürchten Sie, dass Ihr Punktestand im Fahreignungsregister zu schnell steigt, können Sie sich aktiv für den Punkteabbau entscheiden. Das ist allerdings nur möglich, wenn Sie maximal 5 Punkte auf Ihrem Konto haben. Kennen Sie Ihren aktuellen Punktestand nicht, so können Sie Ihre Punkte auch abfragen.

Wie viele Punkte kann ich abbauen?

Sie können maximal einen Punkt alle fünf Jahre abbauen. Alternativ können Sie auch auf die Tilgung der Punkte warten. Je nachdem, wie viele Punkte Ihnen für einen Verstoß eingetragen wurden, verjähren diese nach 2,5, 5 oder 10 Jahren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Was muss ich tun, um Punkte abzubauen?

Zum Abbau der Punkte in Flensburg können Sie an einem Fahreignungsseminar teilnehmen (bei Dekra oder TÜV).

Was kostet es, Punkte abzubauen?

Das Punkteabbauseminar kann bis zu 400 Euro kosten. Da Sie die Kosten selbst tragen müssen, kann es zumindest finanziell günstiger sein, den Punkteverfall abzuwarten.

Wie lange dauert es, bis 1 Punkt abgebaut ist?

Das Punkteabbauseminar umfasst insgesamt 4 Kurseinheiten, die sich über 2 x 90 Minuten und 2 x 75 Minuten erstrecken (insgesamt also 330 Minuten bzw. 5,5 Stunden). Die einzelnen Module und Einheiten können jedoch nur mit einigen Tagen Abstand absolviert werden. Mehr dazu, wie das Seminar zum Punkteabbau genau abläuft, lesen Sie hier.

Führerschein in Gefahr: Wie und wann können Sie Punkte abbauen?

Punkteabbau? Wer Punkte abbauen möchte, sollte an einem Fahreignungsseminar teilnehmen.
Punkteabbau? Wer Punkte abbauen möchte, sollte an einem Fahreignungsseminar teilnehmen.

Ist der Punktestand von einem bis fünf erreicht, dann kann ein Kfz-Fahrer Punkte in Flensburg abbauen. Für den Punkteabbau kann er dann freiwillig am Fahreignungsseminar teilnehmen. Jedoch kann er auf diesem Weg dann nur alle fünf Jahre maximal einen Punkt in Flensburg abbauen.

Aber: Ein Fahrer muss schnell handeln, denn hat er sechs oder mehr Punkte, ist ein Abbau nicht mehr möglich. Trotzdem kann der Betroffene auch dann noch ein Fahreignungsseminar machen, um zum Beispiel seinen guten Willen zur Besserung zu zeigen.

Wie viel Punkte Sie haben, können Sie kostenlos vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erfahren, da Sie ein Auskunftsrecht besitzen. Das geht sowohl persönlich, als auch postalisch oder per Online-Auskunft über den Webauftritt des KBA. Neben der Erkundigung darüber, wie viele Eintragungen Sie im Fahreignungsregister besitzen, erfahren Sie auch, wie lange diese bereits vorhanden sind und für welche Verkehrsverstöße Sie sie bekamen. Haben Sie nun all jene Informationen, dann können Sie sich entscheiden, ob sich ein Fahreignungsseminar zum Punkteabbau für Sie lohnen würde.

Sie wollen Punkte abbauen? Die Kosten für das freiwillige Punkteabbauseminar betragen ungefähr 400 Euro. Diese für den Punkteabbau entstehenden Kosten müssen die Teilnehmer dabei stets selbst zahlen.

Punkte abbauen: Dauer und Aufbau vom Punkteabbauseminar

Wollen Sie Punkte abbauen über ein Seminar, dann müssen Sie ungefähr mit einem reinen Zeitaufwand von 5,5 Stunden rechnen. Diese verteilen sich auf unterschiedliche Einheiten. Dabei ist das Seminar für den Punkteabbau in zwei Module aufgeteilt:

  1. Verkehrspädagogisches Modul
  2. Verkehrspsychologisches Modul

Bei der verkehrspädagogischen Maßnahme werden zwei Kurse zu je 90 Minuten absolviert. Das Augenmerk liegt auf dem Verhalten des Kursteilnehmers im Straßenverkehr. Diese zwei Teile des Fahreignungsseminars zum Punkteabbau finden ungefähr im Abstand von sieben Tagen statt.

Im verkehrspsychologischen Modul kommt es dann tatsächlich zum Abbau der Punkte in Flensburg. Der lernwillige Fahrer soll sein eigenes Verhalten beim Fahren beobachten und anschließend reflektieren. In zwei Einzelsitzungen mit je 75 Minuten erlernt der Fahrer Strategien, mit denen er der jeweiligen Situation in Zukunft besser begegnen kann. So kann er künftig besser vermeiden, weitere Punkte in Flensburg zu sammeln.

Ein solches Seminar, durch das Sie einen Punkt in Flensburg abbauen können, wird sowohl von der Dekra als auch vom TÜV Süd angeboten.

Schon 6 Punkte: Abbauen über ein Seminar nicht mehr möglich, was nun?

Hat ein Fahrer nun doch bereits sechs Punkte oder mehr, so kann er aktiv keine Punkte mehr abbauen. Ihm kann dann nur noch der Punkteverfall in die Hände spielen. Das erfordert aber eine Menge Geduld, da die Alternative bedeutet, auf die automatische Tilgung der Punkte zu warten. Sie müssen also auch generell nicht aktiv Punkte abbauen. Grundsätzlich bleiben die Eintragungen im FAER nicht lebenslänglich bestehen, sondern werden nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht. Wollen Sie die Kosten für den Punkteabbau sowie die Zeit hierfür sparen, können Sie alternativ also auch einfach auf den Ablauf der Tilgungsfristen warten. Wie lang diese sind und weitere Infos zum Punkteverfall finden Sie im folgenden Video:

Video: Wann verfallen Punkte in Flensburg eigentlich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (74 Bewertungen, Durchschnitt: 3,92 von 5)
Punkte abbauen: Wie funktioniert der Punkteabbau in Flensburg?
Loading...

{ 90 comments… add one }
  • Peter 28. November 2017, 16:11

    Wenn ich ein „2-Punkte-Vergehen“ habe, und einige Monate später ein „1-Punkt-Vergehen“, wie werden die (insgesamt 3) Punkte beim Aufbauseminar abgebaut? 1 Punkt von den 2er Vergehen (und der 2. Punkt erst nach 5 Jahren)? oder wird der „1er“ getilgt (obwohl später passiert)?

    • Bußgeld-info.de 5. Dezember 2017, 10:38

      Hallo Peter,

      bitte wenden Sie sich zur Klärung an das zuständige Straßenverkehrsamt.

      Ihr Bußgeld-Info Team

  • Bulut 21. Dezember 2017, 21:08

    Welcher Zeitpunkt ist für mich relevant die Tatzeit oder die Rechtskraft um zu berechnen wann der Punkt gelöscht wird.
    Mfg

    • bussgeld-info.de 8. Januar 2018, 9:20

      Hallo Bulut,
      für den Punkteverfall ist in der Regel die Rechtskraft ausschlaggebend.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Mustafa 22. Dezember 2017, 17:12

    Hallo,
    habe im Jahr 2015 2Punkte auf einmal bekommen möchte gerne 1 Punkt abbauen.
    Wird dieser 1Punkt sofort gelöscht?oder muss bis 2020 warten?
    MfG

    • bussgeld-info.de 8. Januar 2018, 9:47

      Hallo Mustafa,
      wenn Sie an einem Seminar zum Punkteabbau teilnehmen, wird kurz danach der Punkt gelöscht.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Katja 2. Januar 2018, 16:00

    Hallo liebes Bußgeld Info Team,

    Folgender Fall: Ich habe meinen Führerschein schon mit 17 gemacht. (B17) Kurz nach meinem 18ten Geburstag habe ich einen Punkt wegen Vorfahrt missachten bekommen. Kurze Zeit später, wurde ich geblitzt (Zirca Februar 2015). Im Mai 2015 wurde ich gleich nochmal geblitzt und habe einen weiteren Punkt kassiert. Daraufhin habe ich das verpflichtende Aufbauseminar besucht und bin seitdem nicht mehr Auffällig im Punktebereich geworden. Allerdings ist meine Probezeit auf 4 Jahre verlängert worden, sodass diese sich jetzt bis zirka Juli 2018 beläuft. Meine Frage: 1. Sind die Punkte von 2015 eventuell verfallen? Bzw. einer?
    2. Habe ich mit dem Besuch des Aufbausemianrs damals einen Punkt abgebaut?

    Ich habe nämlich Angst, vor Ablauf der Probezeit nochmal einen Punkt zu kassieren, somit dann 3 Punkte zu haben und dann meinen Schein zu verlieren?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    • bussgeld-info.de 8. Januar 2018, 11:43

      Hallo Katja,
      einzelne Punkte verfallen in der Regel nach 2,5 Jahren. Somit kann dieser bereits verfallen sein. Einen kostenlosen Auszug Ihres Punktekontos können Sie beim KBA anfordern. Das Aufbauseminar in der Probezeit führt nicht zum Abbau eines Punktes, denn dabei handelt es sich um verschiedene Veranstaltungen.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Dieter 11. Januar 2018, 11:26

    28.06.2012 Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort 09.01.2013 Rechts kräftig. Altregelung 7 Punkte neue 3 Punkte
    26.09.2017 zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaft 26 km/h überschritten 1 Punkt
    Meine Frage: Wann werden meine 3 Pkt von 2013 gelöscht?? wielange bleibt der Pkt von 14.11.2017
    erhalten bis er gelöscht wird.
    mfG Dieter
    warte umgehend auf eine Antwort

    • bussgeld-info.de 15. Januar 2018, 9:59

      Hallo Dieter,
      Straftaten, die 3 Eintragungen auf einmal zur Folge hatten, verjähren in er Regel nach 10 Jahren. Beim einzelnen Punkt erfolgt die Verjährung nach 2,5 Jahren.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Tobias 17. Januar 2018, 13:53

    Hallo,
    Ich habe vor kurzem einen qualifizierter Verstöß begangen und zwar Rotlichtverstoß über 1 Sekunde, jetzt habe ich den Bußgeldbescheid bekommen, 230 Euro Bußgeld, zwei Punkte und ohne Fahrverbot weil ich bei der Bahn arbeite und den Führerschein jedentag brauche, würde ausnahmsweise den Fahrverbot abgesehen.
    Wie lange dauert es bis ich meine Punkte zurückbekomme??
    Hinweis: seit 2 Jahren fahre ich ohne geblitzt zu werden oder andere Versöße zu begehen.(nicht in der Probezeit)
    Dankeschön

    • bussgeld-info.de 17. Januar 2018, 15:42

      Hallo Tobias,

      Ordnungsverstöße, die mit zwei Punkten in Flensburg sanktioniert werden, verfallen nach fünf Jahren. In dem darauffolgenden Jahr können sie unter Umständen jedoch wiederhergestellt werden, bevor sie unwiederbringlich gelöscht werden.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Marita H. 25. Januar 2018, 1:57

    Hallo, werden Maßnahmen zum Punkteabbau auch im Register in Flensburg eingetragen und gespeichert? Wenn ja, werden die irgendwann gelöscht?
    Vielen Dank für die Antwort

    • bussgeld-info 12. Februar 2018, 9:44

      Hallo Marita,

      nach einer erfolgreichen Maßnahme zum Punkteabbau wird ein Punkt gelöscht.

      Ihr Bußgeld-Info Team

  • Marina 1. Februar 2018, 21:12

    Hallo,
    Ich habe 2 Punkte in Flensburg. Mein Sohn macht seinen Führerschein mit 17. Wegen den 2punkten kann ich mich nicht als Begleitung eintragen,habe aber von dem punkteabbau Seminar gehört. Würde den auch am Samstag machen wollte aber vorab gerne wissen wie lange das dauert bis der 1punkt weg ist, also ob ich mich dann danach direkt noch eintragen lassen kann auch mit einem Punkt in Flensburg
    Vielen Dank

    • bussgeld-info.de 19. Februar 2018, 11:40

      Hallo Marina,
      über die konkreten Bedingungen sollten Sie sich bei den zuständigen Anbietern informieren.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Harald C. 17. März 2018, 12:38

    Hallo,
    meineTochter wird im September 17 und möchte das Begleitende Fahren anwenden.
    Ich habe zur Zeit 3 Einzelpunkte in Flensburg. Im Juni erlischt der erste (die anderen beiden erst jeweils in 2019).
    Wenn ich jetzt ein Fahreignungsseminar für einen Punkteabbau mache fällt welcher Punkt weg? Wenn es der älteste wäre (also der der im Juni sowieso erlischt) hätte ich ja nichts davon, oder?
    Soll ich warten bis Juni und dann erst ein Seminar besuchen und mich dann evtl. erst nachträglich als Begleitperson eintragen lassen (meine Frau wäre gleich eingetragen)?

    • bussgeld-info.de 21. März 2018, 11:38

      Hallo Harald,

      an einem Fahreignungsseminar können Sie nur teilnehmen, wenn Sie 4 oder 5 Punkte in Flensburg haben. Bei 1-3 Punkten sind keine Maßnahmen erforderlich.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Jasem 21. März 2018, 12:13

    Hallo habe derzeit 5 punkte und habe bereits mit dem abbau seminar begonnen. Allerdings wurde ich vor einiger zeit geblitzt was ist wenn der eine punkt simultan mit dem abbau seminar eingetragen wird. Mfg

    • Bußgeld-info.de 5. April 2018, 11:07

      Hallo Jasem,

      den Punkt werden Sie vermutlich erhalten, ob vor oder nach dem Seminar spielt für das Endergebnis ja keine Rolle.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • Bianca 7. März 2019, 21:25

    Hallo,

    ich habe aktuell 4 Punkte. Heute würde ich mit 50 km/ h außerorts geblitzt, was bedeutet + 2 Punkte.
    Ich hatte mich bereits für ein Abbauseminar angemeldet.
    Nützt mir das jetzt nich was?
    Bei 6 Punkten kann man ja keinen Punkt mehr abbauen. Oder habe ich dazu die Möglichkeit bis mir die Strafe zugeht?

    • bussgeld-info.de 21. März 2019, 17:22

      Hallo Bianca,
      wenden Sie sich mit diesem Anliegen direkt an das KBA.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • zhu 30. Juli 2019, 17:54

    gute liebe Leute
    wenn jemand für mich Antwort geben sage mega Mals danke
    zu zeit 2 jähre habe 3punkt mit handy ,erwicht und 2 mail geschwindlichkeit ,wieviel jähre muß warten bis alle punkte von Flensburg gelöscht?
    Mit freundlichen Grüßen zhupanenko

  • Sebastian 31. August 2019, 8:16

    Hallo, meine frage:
    gerade habe ich mir die ersten 2 Pukte für die nächsten 5 Jahere verdient:),
    wenn ich jetzt 1Punkt abbaue wird der zweite nach 2,5 Jahren erloschen oder bleibt er doch noch 5 Jahre hängen?

    • bussgeld-info.de 4. September 2019, 14:29

      Hallo Sebastian,

      2 Punkte verjähren nach fünf Jahren. Diese Regelung bleibt auch bestehen, wenn Sie einen der zwei Punkte abbauen. Der übrige wird also auch erst nach fünf Jahren getilgt.

      Ihr Bussgeld-Info Team

  • HAQA 9. Oktober 2019, 22:15

    Hallo, meine Frage ist; ich habe gerade 2 Punkte verloren, und Punktestand ist 2. Warum ich habe nur 4 Punkte gehabt und kann ich mit diesem Punktestand Ausbildung für Busfahrer machen?

Kommentar hinterlassen

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.