Blitzer auf der A20: Wo müssen Sie mit Kontrollen rechnen?

Von Dörte L.

Letzte Aktualisierung am: 13. Februar 2024

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Die Autobahn A20 verläuft durch drei Bundesländer und beginnt am Kreuz Uckermark nördlich von Berlin. Sie führt über Pasewalk, Rostock, Wismar und Lübeck bis kurz vor Bad Segeberg. Bestehen Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Strecke, wird die Einhaltung durch Blitzer auf der A20 überwacht.

FAQ: Blitzer auf der A20

Welche Geschwindigkeiten sind auf der A20 erlaubt?

Auf der A20 gibt es keine generellen Geschwindigkeitsbeschränkungen. Gelten auf Streckenabschnitten Geschwindigkeitsbegrenzungen, zeigen Verkehrszeichen das an.

Wo stehen auf der A20 feste Blitzer?

Aktuell gibt es zwei feste Blitzer auf der A20. Wo diese stehen und welchen Geschwindigkeiten dort gelten, erfahren Sie hier

Gibt es mobile Blitzer auf der A20?

Auch auf der A20 kommen mobile Blitzer zum Einsatz. Wo diese aktuell stehen, ist pauschal nicht zu beantworten. Sie finden hier eine Übersicht zu Messstellen, an denen Sie häufiger mit mobilen Blitzern rechnen müssen. 

Aktuelle feste Blitzer auf der A20: Wo stehen sie?

A20: Wo Blitzer heute stehen können, erfahren Sie hier.
A20: Wo Blitzer heute stehen können, erfahren Sie hier.

Es gibt kein allgemeines Tempolimit auf der A20. Dennoch kann es auf Abschnitten der Strecke Geschwindigkeitsbeschränkungen geben. Diese werden dann durch entsprechende Verkehrszeichen angezeigt und sind zu beachten. Für Geschwindigkeitskontrollen werden sowohl mobile als auch feste Blitzer auf der A20 eingesetzt. 

Zur Zeit sind zwei fest installierte Blitzer bekannt. Die erste Messstelle befindet sich am Autobahn-Kreuz Uckermark bei Uckerfelde und wird oft auch mit der Bezeichnung “BAB 20 am km 327 94”. Der Blitzer auf der A20 vor der Abfahrt zur A11 steht sowohl in Richtung Prenzlau als auch in Richtung Kreuz Uckermark und ist vom Typ PoliScan Speed der Firma Vitronic.

Der zweite feste Blitzer auf der A20 befindet sich am Beginn der Baustelle bei Tribsees kurz vor Rostock. Nachfolgend haben wir die Blitzer inklusive geltender Geschwindigkeitsbeschränkungen nochmals zusammengefasst:

  • fester Blitzer: A20 Kreuz Uckermark (höchstens 100 km/h)
  • fester Blitzer: A20 bei Tribsees Richtung Rostock (höchstens 100 km/h)

Blitzer auf der A20: Wo wird heute mobil geblitzt?

Blitzer auf der A20 können fest installiert oder mobil sein.
Blitzer auf der A20 können fest installiert oder mobil sein.

Wo Blitzer auf der A20 aktuell stehen, ist pauschal nicht bestimmbar. Mobile Blitzer sind recht flexibel einsetzbar und können daher zu verschiedenen Zeiten an verschiedenen Orten aufgebaut sein. Informationen zu Blitzern gibt es im Verkehrsfunk üblicherweise meist dann, wenn die Kontrollen bereits stattfinden. 

Dennoch gibt es auch auf der A20 Streckenabschnitte, die öfter kontrolliert werden. So sind mobile Blitzer auf der A20 bei Schönberg, um Lübeck oder um Rostock nicht selten. Nachfolgend haben wir die Abschnitte zusammengefasst, an denen Sie häufiger mit mobilen Blitzern rechnen müssen:

  • mobiler Blitzer: A20 Mecklenburgische Seenplatte (höchstens 80 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 bei Friedland (höchstens 100 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 bei Jarmen (höchstens 100 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 Vorpommern-Greifswald (höchstens 60 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 Vorpommern-Rügen (höchstens 100 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 bei Tribsees (höchstens 60 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 bei Lindholz (je nach Richtung höchstens 60 oder 80 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 Landkreis Rostock (je nach Richtung höchstens 60 oder 130 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 bei Fuchsberg / Nordwestmecklenburg (höchstens 130 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 Herzogtum Lauenburg (höchstens 100 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 in Lübeck (höchstens 100 km/h)
  • mobiler Blitzer: A20 bei Stormarn (höchstens 100 km/h)

Welche Sanktionen drohen bei Geschwindigkeitsverstößen?

Werden Sie auf der A20 von einem Blitzer erwischt, drohen Sanktionen.
Werden Sie auf der A20 von einem Blitzer erwischt, drohen Sanktionen.

Halten Sie sich nicht an die Geschwindigkeitsbeschränkungen und werden von einem Blitzer auf der A20 erwischt, müssen Sie mit Sanktionen rechnen. Neben Bußgeldern können auch Punkte in Flensburg und Fahrverbote drohen. Vermuten Sie Fehler beim Bußgeldbescheid, können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Einspruch einlegen.

Sie können den nachfolgenden Bußgeldrechner verwenden, um mögliche Bußgelder herauszufinden.

Video: Wo dürfen Blitzer stehen?

Wo darf geblitzt werden? Weitere Infos dazu finden Sie auch in diesem Video.
Wo darf geblitzt werden? Weitere Infos dazu finden Sie auch in diesem Video.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Blitzer auf der A20: Wo müssen Sie mit Kontrollen rechnen?
Loading...

Über den Autor

Dörte - Redakteurin
Dörte L.

Dörte studierte an der Uni Potsdam Anglistik und Germanistik. Seit 2016 ist sie Teil des Redaktionsteams von bussgeld-info.de. Ihre redaktionellen Schwerpunkte liegen in Themenbereichen wie ausländische Verkehrsregeln, Vorschriften für Lkw-Fahrer und Bußgelder im Bereich Freizeit und Umwelt.

{ 0 comments… Kommentar einfügen }

Kommentar hinterlassen

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.