Richtzeichen: Wie Sie darauf reagieren sollten

Das Verkehrsschild „Spielstraße“ ist häufig in der Nähe von Schulen oder Kindergärten angebracht.
Das Verkehrsschild „Spielstraße“ ist häufig in der Nähe von Schulen oder Kindergärten angebracht.

Wer in einer Gegend ist, in der er sich nicht auskennt und dort aktiv am Straßenverkehr teilnimmt, ist bei besonderen Gegebenheiten der Fahrbahn sicher glücklich über jeden Hinweis, der seine Fahrt sicherer macht.

Genau dafür sind Richtzeichen da! Sie geben Hinweise und Orientierungshilfen. Meistens informieren sie nur, manchmal müssen sich Autofahrer aber auch strikt daran halten.

Woran Sie den Unterschied erkennen und wozu genau Richtzeichen dienen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Richtzeichen in der StVO (Straßenverkehrsordnung): Eine kurze Erklärung

Die StVO definiert alle Arten von Verkehrszeichen. Was ein Richtzeichen laut deutschem Gesetz genau bedeutet, drückt hierbei der § 42 StVO aus:

(1) Richtzeichen geben besondere Hinweise zur Erleichterung des Verkehrs. Sie können auch Ge- oder Verbote enthalten.
(2) Wer am Verkehr teilnimmt, hat die durch Richtzeichen nach Anlage 3 angeordneten Ge- oder Verbote zu befolgen.
(3) Richtzeichen stehen vorbehaltlich des Satzes 2 dort, wo oder von wo an die Anordnung zu befolgen ist. Soweit die Zeichen aus Gründen der Leichtigkeit oder der Sicherheit des Verkehrs in einer bestimmten Entfernung zum Beginn der Befolgungspflicht stehen, ist die Entfernung zu dem maßgeblichen Ort auf einem Zusatzzeichen angegeben.

Richtzeichen: Die Bedeutung dieser Beschilderung gibt die StVO im § 42 an.
Richtzeichen: Die Bedeutung dieser Beschilderung gibt die StVO im § 42 an.

Wie Sie aus dem Gesetzestext entnehmen können, sind Richtzeichen immer zu befolgen – egal ob es sich um Ge- oder Verbote handelt. Auch diese Form der Verkehrszeichen kann durch Zusatzzeichen ergänzt werden, um eine der genannten Funktionen näher zu beschreiben.

Richtzeichen: Welche Strafen drohen bei Missachtung?

Bei Richtzeichen kommt es immer darauf an, wie eindeutig der Hinweis ist, der darauf abgebildet ist. Unter Umständen müssen Sie mit Bußgeldern oder Punkten in Flensburg rechnen, wenn Sie als Verkehrsteilnehmer nicht nach den Vorschriften handeln.

Achtung: Nehmen Sie beispielsweise jemandem die Vorfahrt, kann das Bußgeld schnell in den dreistelligen Bereich rutschen. Für diese Ordnungswidrigkeit wird außerdem zumeist ein Punkt verhängt.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Richtzeichen:

  • blaue Verkehrsschilder: Autobahnauf- und abfahrten, Parkzonen, Fußgängerüberwege, Sackgassen, Tankstellen oder Polizei in der Nähe, „Spielstraße“ – oder auch verkehrsberuhigter Bereich genannt
  • Vorfahrtstraßen
  • Ortstafeln (Eingang und Ausgang)
  • Umleitungen
Richtzeichen geben wichtige Hinweise für den Straßenverkehr an, zum Beispiel wann eine Autobahnausfahrt kommt.
Richtzeichen geben wichtige Hinweise für den Straßenverkehr an, zum Beispiel wann eine Autobahnausfahrt kommt.

Dies sind nur einige Beispiele unter einer enormen Vielzahl an Richtzeichen. Es ist wichtig, die gängigsten zu kennen und eher unbekannte oder seltene Schilder zumindest schon einmal gesehen zu haben und im Notfall deuten zu können. Wer zu lange hinschauen und über die Bedeutung nachdenken muss, kann sich letzten Endes nämlich nicht konzentriert genug dem Verkehr widmen.

Schließlich hängt die Sicherheit im Straßenverkehr auch im großen Maße davon ab, ob sich auch alle Auto-, Motorrad, Fahrrad- oder LKW-Fahrer an die Vorschriften halten, die die Verkehrszeichen ausdrücken. Nicht ohne Grund wurden diese an einem bestimmten Ort platziert.

Richtzeichen warnen Verkehrsteilnehmer frühzeitig, sodass Unfälle vermieden werden können. Woher sollten Sie beispielsweise wissen, in welche Spur Sie sich auf einer mehrspurigen Straße oder Autobahn einordnen sollen, wenn kein Richtzeichen vorhanden ist, das aufzeigt, welche Abfahrt als nächstes kommt? Für die meisten sind diese Zeichen besonders auf der Autobahn unerlässliche Wegweiser.

Beispiele für Richtzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht häufig verwendeter Richtzeichen und deren Symbole:

Zeichen 306: Vorfahrtstraße
Zeichen 306: Vorfahrtstraße
Zeichen 308: Vorrang
Zeichen 308: Vorrang
Zeichen 314: Parken
Zeichen 314: Parken
Zeichen 330-1: Autobahn
Zeichen 330-1: Autobahn
Zeichen 331-1: Kraftfahrtstraße
Zeichen 331-1: Kraftfahrtstraße
Zeichen 357: Sackgasse
Zeichen 357: Sackgasse
Zeichen 330-2: Autobahn Ende
Zeichen 330-2: Ende der Autobahn
Zeichen 331-2: Kraftfahrtstraße Ende
Zeichen 331-2: Kraftfahrtstraße Ende
Zeichen 307: Ende Vorfahrtstraße
Zeichen 307: Ende Vorfahrtstraße
Zeichen 358: Erste Hilfe
Zeichen 358: Erste Hilfe
Zeichen 361: Tankstelle
Zeichen 361: Tankstelle
Zeichen 363: Polizei
Zeichen 363: Polizei
Zeichen 367: Auskunftsstelle
Zeichen 367: Auskunftsstelle
Zeichen 378: Toilette
Zeichen 378: Toilette
Zeichen 390: Maut
Zeichen 390: Maut
 

FAQ: Richtzeichen

Was sind typische Richtzeichen?

Beispiele für Richtzeichen finden Sie hier.

Was passiert, wenn ich ein Richtzeichen missachte?

Dies kommt auf das Richtzeichen an. So kann ein Richtzeichen z. B. auch einfach eine Autobahnausfahrt ankündigen und es ist natürlich nicht verboten, diese nicht zu nutzen. Missachten Sie hingegen z. B. ein Vorfahrtsschild müssen Sie mindestens mit einem Bußgeld rechnen.

Welche Funktion erfüllen Richtzeichen?

Gemäß § 42 Abs. 1 StVO sollen Richtzeichen Hinweise zur Erleichterung des Verkehrs geben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Richtzeichen: Wie Sie darauf reagieren sollten
Loading...
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

[x] Schließen
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.